Fussball im VfBHW

Fußballer waren es, die den VF BHW im Jahre 1961 ins Leben riefen. Sie ist somit die älteste Sparte.

 

Das regelmäßige Training findet dienstags von 17.00 Uhr bis 18.30 Uhr in der Sporthalle statt. Mitmachen kann jeder - egal welchen Alters. Denn die Bewegung und der Spaß stehen im Vordergrund. So ist es dann auch sehr erfreulich, dass sowohl junge Auszubildende wie auch Herren "gesetzten Alters" ihr fußballerisches Können zeigen. Man kann fast sagen, dass der Sport hier "Generationen verbindend" wirkt.

 

Die Teilnahme an Fußballturnieren und damit verbundene Ausflüge gehören zu den Höhepunkten eines Fußballjahres. Sehr beliebt war jahrelang die Teilnahme am Turnier der Sportfreunde aus Warmbach-Rheinfelden in Südbaden. Daneben waren die Ausflüge nach London (2001), Mallorca (2002), Prag (mit dem Spiel bei der Bausparkasse Modra Pyramida (2004), Barcelona (mit dem Besuch des Stadions Nou Camp 2005), München (mit der Allianz-Arena 2006), Kreta (2007), die Fahrt auf die Insel Helgoland (2013), zum Fußballspiel nach Bern in die Schweiz (2014) sowie auf die schöne Insel Sylt (2015) besondere Ereignisse.

 

In der dunklen Jahreszeit gibt es die traditionelle Weihnachtsfeier in der Gaststätte "Zum Schultheiss" und - um fit zu bleiben - den "Heiligabend- sowie Sylvester-Fußball" (jeweils um 13.00 Uhr). Hierbei wird dann auch das Ziel des Ausflugs für das nächste Jahr bestimmt. Bleibt noch zu sagen, dass sich die Sparte Fußball über Neuzugänge jederzeit freut und stets bemüht sein wird, Fußballern jeden Alters eine "sportliche Heimat" zu bieten.

Ansprechpartner: Bernd Rischmüller, Tel. 05151/109250